Gymnastik und Tanz

 

 

gymwelt

 

Tanzflöhe - Gymnastik/tanz einsteiger

  

Teilnehmer: Mädchen (4-6 Jahre), Einsteiger

Trainingsort: Jahnhalle

Trainingszeit: Montag, 16.30 - 17.30 Uhr

Übungsleiter/in: Selma Bruder und Sofia Horosilov

Für Mädchen im Kindergartenalter werden gymnastische und tänzerische Grundlagen spielerisch umgesetzt. Lerne bei Ständen und Drehungen das Gleichgewicht zu halten. Möchtest du den Spagat können oder Kunststücke mit dem Ball, Seil, Reifen oder Keule können? Bewegst du dich gerne auf Musik? Dann komm einfach vorbei!

  

 

Rhythmische Gymnastik

 

Teilnehmer: Mädchen (5 - 8 Jahre bzw. 1.+2. Klasse) 

Trainingsort: Jahnhalle

Trainingszeit: Montags 17.15- 18.45 Uhr, mittwochs, 16.00-17.30 Uhr

Übungsleiter/in: Selma Bruder, Sofia Horosilov, Eveline 

Beim Aufwärmen üben wir schon mal die gymnastischen Grundformen, Gehen, Laufen, Hüpfen, Springen. Bei den anschließenden Dehnübungen werden wir beweglicher und unsere Muskeln werden elastischer. Danach lernen wir die gymnastischen Handgeräte wie Ball, Seil, Keule, Reifen oder Band kennen. Für jedes Alter gibt es eigene Pflichtübungen mit Musik. Die müssen wir gemeinsam lernen. Dafür braucht es viel Fleiß. Wenn wir die dann alles zusammen machen sieht es sehr schön aus und macht auch richtig Spaß. Manchmal führen wir die Übungen an Wettkämpfen oder an der Weihnachtsfeier vor.Wenn wir nicht mit den Handgeräten was üben, bewegen wir uns passend zur Musik, damit ein Tanz daraus entstehen kann.

Nach der Weihnachtsfeier trainieren wir für Fasnacht und dürfen dort mit den älteren Mädchen gemeinsam auftreten. Auch an der Kinderfasnacht zeigen wir einen Tanz. Beim Umzug durch die Straßen von Achern können uns dann alle als Gardemädchen sehen.

 

 

Rhythmische Gymnastik

 

Teilnehmer: Mädchen (8 - 12 Jahre bzw. 3.+4. Klasse)

Trainingsort: Jahnhalle

Trainingszeit: Mittwochs, 16.00-17.30 Uhr und Freitags 17.00 - 19.00 Uhr

Übungsleiter/in: Carolin Wicht, Sandra Vuksic, Tanja Malin

Die gelernten gymnastischen Grundformen werden hier durch alters- und leistungsgerechte Fertigkeiten erweitert. Sprünge, Stände, Drehungen sind elementare Grundfertigkeiten in den Übungen des Deutschen Turnerbundes. Die Handgeräte der Rhythmischen Sportgymnastik erweitern und intensivieren das Training. Das Erlernte wird dann bei verschiedensten Wettkämpfen vorgeführt. Die Bewegung auf Musik ist ein weiterer Hauptbestandteil des Trainings. Zur erweiternden Bewegungsvielfalt wird an Fasnacht ein Showtanz und ein Marsch einstudiert. 

 

  

Rhythmische Gymnastik und Tanz

 

Teilnehmer: Mädchen (12 - 14 Jahre)

Trainingsort: Jahnhalle

Trainingszeit: Montag, 17.30-19.00 Uhr und Mittwoch, 17.30-19.00 Uhr

Übungsleiterin: Carolin Wicht

Ab dem Jugendalter treten die Einzelwettkämpfe eher in den Hintergrund und bilden die Grundlage für Gruppengestaltungen.
Im Wettkampf, Wettbewerben oder Showauftritten rückt das Team in den Vordergrund.
Ab den 14jährigen Gymnastinnen nimmt der TV Achern regelmäßig an Badischen Meisterschaften im Bereich "Gymnastik und Tanz" teil.
Hierfür sind die Teile aus den Einzelübungen lediglich Elemente, die in einer kreativen Gruppengestaltung zu einer Gymnastikchoreographie mit 6-16 Teilnehmerinnen erarbeitet werden. Das Bewegungspektrum wird mit tänzerischen Elementen erweitert und durch eine Gruppengestaltung beim Wettkampf präsentiert.
Auftritte bei Landesgymnaestraden, Landesturnfesten sowie in närrischer Zeit bei der Narrhalla, bilden eine willkommene Abwechslung zwischen den Wettkämpfen.

 

 

 

Rhythmische Gymnastik - Tanz

 

Teilnehmer: Mädchen (ab 15 Jahre) GymTa 15

Trainingsort: Jahnhalle

Trainingszeit: Montag, 19.00-20.30 Uhr und Donnerstag, 19.00-20.30 Uhr

Übungsleiterin: Lisa Vierneisel, Carolin Wicht, Tanja Malin

 Ab dem Jugendalter treten die Einzelwettkämpfe eher in den Hintergrund und bilden die Grundlage für Gruppengestaltungen. Im Wettkampf, Wettbewerben oder Showauftritten rückt das Team in den Vordergrund. Ab den 14jährigen Gymnastinnen nimmt der TV Achern regelmäßig an Badischen Meisterschaften im Bereich "Gymnastik und Tanz" teil. Hierfür sind die Teile aus den Einzelübungen lediglich Elemente, die in einer kreativen Gruppengestaltung zu einer Gymnastikchoreographie mit 6-16 Teilnehmerinnen erarbeitet werden. Das Bewegungsspektrum wird mit tänzerischen Elementen erweitert und durch eine Gruppengestaltung beim Wettkampf präsentiert. Auftritte bei Landesgymnaestraden, Landesturnfesten sowie in närrischer Zeit bei der Narrhalla, bilden eine willkommene Abwechslung zwischen den Wettkämpfen.

 

 

Garde- und Showtanz

 

Teilnehmer: Mädchen ab 15 Jahren

Trainingsort: Jahnhalle - Gymnastikraum

Trainingszeit: Freitag, 18.30-20.00 Uhr

Übungsleiterin: Lisa Vierneisel

Seit vielen Jahren stellen die Gymnastikmädchen des TV Achern die Garde der Narrhalla Achern. Um Neueinsteigerinnen oder Mädchen die während der Wochentag in Lehre bzw. Ausbildung, Studium sind, trotzdem die Möglichkeit zu geben weiterhin in der Garde- und Showtanzgruppe des TV Achern zu sein, wurde diese Trainingszeit auf Freitag gelegt. Das Training für die Garde- und Showtanzgruppen unterscheidet sich in vielen Bereichen zu anderen Angeboten des TV Achern. Hier wird gezielt für diese Tänze das Training im Gymnastikraum der Jahnhalle vor Spiegel eingeübt.

Für Neu- und Wiedereinsteigerinnen bestens geeignet. Schau vorbei !! Helau !!

Fechtschule Dimico

Project AIR | Gym Session

Zufallsbild

Zufallsbild

Wer ist online?

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online