Am letzten Wochenende ist unser Fechttrainer Alexander Letscher zum International Children´s Fencing Tounament Challenge nach Breslau gefahren. Das Turnier gilt als "Kinder-/Schülerweltmeisterschaft" da hier FechterInnen aus der ganzen Welt teilgenommen haben. Mit über 100 Teilnehmerinnen pro Altersklasse war es ein riesiges Teilnehmerfeld, das Anastasija Hirschfeld (Jahrgang 2005) und Xenia Lackmann (Jahrgang 2004) vorfand.

Bei ihrem ersten internationalen großen Turnier konnte sich Xenia Lackmann auf das Siegerpodest mit dem 2. Platz vorkämpfen !

Ein ebenso starkes Teilnehmerfeld hatte Anastasija Hirschfeld vorgefunden. Sie konnte sich auf den hervorragenden 14. Platz erkämpfen!

Das ist das erste Turnier im Ausland und mit so einem Erfolg!

Wir gratulieren euch und eurem Trainer ganz herzlich. Wir sind mit euch stolz auf euch und euren Erfolg.

Am Samstag, 19.03. richtet der TV Achern zum 125. mal den Gauturntag des Ortenauer Turngaus im Festsaal der Illenau aus.

 

Ab 13.00Uhr findet der Gaujugendturntag statt, bei dem die Jugendvertreter der Vereine des Turngaus ihre Jahreshauptversammlung ausrichtet.

Ab 14.30 Uhr beginnt der Gauturntag, dieser wird 2016 zum 120mal ausgetragen. Hierfür darf der TV Achern als Gründungsmitglied des Ortenauer Turngaus in den Festsaal der Illenau einladen. Interessierte Gauvertreter können zuvor bei einer Führung die Illenau näher kennenlernen.

 

Am Freitag, 01. April sind alle aktiven und passiven Mitglieder und Übungsleiter des Turnverein herzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

Im Hotel "Sonne-Eintracht" werden ab 20.00 Uhr die Berichte der einzelnen Gruppen vorgetragen.

 

Medaillenregen beim TV Achern

Gleich alle drei gestarteten Mannschaften des Gerätturnens erreichten bei den diesjährigen Turnerjugend Bestenwettkämpfe am vergangenen Wochenende einen Platz auf dem Siegerpodest. Der Verein stellte zwei Mannschaften bei den Mädchen und eine bei den Jungen. Bei den Mädchen erlangte der TV Achern in der Gauklasse D P3/4, Jahrgang 2003 und jünger mit 147,6 Punkten den 3.Platz. Den 1. Platz und somit die Goldmedaille erturnten sich die fünf älteren Mädchen in der Gauklasse C P4/5 Jahrgang 2001 und jünger mit 164,1 Punkten. Sie ließen acht weitere Gruppen hinter sich. Eine Bronzemedaille erhielt die männliche Mannschaft des Vereins mit den Übungen P3-5 in der Bezirksklasse. Nach sechs geturnten Geräten erreichten sie eine Gesamtpunktzahl von 221,7 Punkten.

 

 

Unterkategorien

Fechtschule Dimico

Project AIR | Gym Session

Zufallsbild

Zufallsbild

Wer ist online?

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online