Rehasport im TV Achern

Die Gruppen „Sport in der Krebsnachsorge“ sind seit über 25 Jahren fester Bestandteil beim TV Achern.

Ziel dieser Übungsstunden ist es durch eine ausgewählte Funktionsgymnastik die Beweglichkeit im Schultergürtel zu verbessern, Fehlhaltungen auszugleichen und Lymphstauungen entgegenzuwirken. Desweiteren führt ein moderates Ausdauertraining, das teilweise auch im Sitzen durchführbar ist, zur Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit und zur Stärkung des Immunsystems.
Nicht zuletzt soll dieses Angebot aus der Isolation heraushelfen und beim Üben mit Gleichbetroffenen Ängste abbauen und Selbstvertrauen stärken. Durch Partnerübungen, Geschicklichkeitsspiele auch mit Handgeräten und einfachen Tänzen sowie durch Unternehmungen außerhalb der Übungsstunden (kleinere und größere Ausflüge, Feiern und Feste im Jahresablauf) soll wieder Lebensfreude geweckt und das Leben mit einer Krankheit wie Krebs erträglicher gemacht werden.

Die Krebsportgruppen werden von qualifizierten Übungsleiterinnen geführt, die für Rat und Tat zur Verfügung stehen. Hier werden die Teilnehmer vor allem wieder auf das Berufsleben vorbereitet und durch gezieltes Training den Spaß an der Bewegung gefördert.

Weitere Infos bei der Geschäftsstelle oder direkt vor Ort:

  • Donnerstags, 9.00 – 11.00
  • Freitags,  ab 15.30
  • Freitags, ab 16.00  Uhr
  • Alle Angebote im Kursraum der Jahnhalle

 

Terminvorschau

Landesturnfest in Lahr

Mai
Mittwoch
25

Vereinsmeisterschaften un…

Juli
Samstag
9
Die Turn- und Gymnastikgruppen werden hier ihre altersgerechten Übungen den Kampfrichterinnen und Eltern präsentieren. Am Nachmittag können die unter 6jährigen beim Kinderturn Parcours ihr Können ausprobieren.

Project AIR | Gym Session

Zufallsbild

Zufallsbild