20 Jahre Sport in der Krebsnachsorge

Dieses Jubiläum nimmt der TV Achern zum Anlass über das ganze Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen durchzuführen. Der Turnverein Achern möchte alle Interessierte zu seiner ersten Veranstaltung am 16. April um 19.00 Uhr im Bürgersaal Rathaus Achern einladen. Chefarzt Dr. Andreas Jakob, Onkologe am Ortenauklinikum Offenburg wird einen Vortrag zum Thema "Neuere Erkenntnisse in der Krebsbehandlung und begleitende Heilmethoden bei Krebserkrankungen halten.

Am Freitag, 3. Juli 2009 um 19.00 Uhr ebenfalls im Bürgersaal spricht Professor Dr. Marion Kiechle, Direktorin der Frauenklinik, Klinikum rechts der Isar, TU München, zum Thema "Schutzfaktor Sport".

Am Donnerstag 17. September 2009 um 19.00 Uhr im Bürgersaal Achern referiert Dipl. Sozialarbeiter Ingo Kempf, Kontaktstelle der Selbsthilfegruppe über das Thema " Selbsthilfegruppen in der Ortenau".

Vorstellen wird sich die Frauenselbsthilfe in Achern, Referentin Heilpraktikerin Christa Veit, die Leiterin der Selbsthilfegruppe.

Frauenärztin Dr. Ursula Füsslin stellt die Arbeit der Gruppen "Sport in der Krebsnachsorge" beim TV Achern, Übungsleiterin beim TV Achern, Referentin in der Aus- und Fortbildung beim Badischen Sportbund vor.

Der TV Achern hofft auf ein reges Interesse in der Bevölkerung zum ersten Vortrag am 16. April um 19.00 Uhr.

{mosimage}

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 261 Gäste und keine Mitglieder online