Mach2 - Kurs beim TV Achern

Fit statt fett: TV Achern startet Gesundheitsinitiative mit
dem Badischen Sportbund Freiburg

{mosimage}Der TV Achern und der Badische Sportbund Freiburg (BSB) gehen gemeinsam gegen Bewegungsmangel und falsche Ernährung in der Gesellschaft an. Die neue Gesundheitsinitiative mach2. Besser essen. Mehr bewegen soll die Bevölkerung zu gesünderem Leben führen.

Der erste mach2-Kurs des TVAchern beginnt  am 18. April 2008 um 17.00 Uhr im Ballettraum/Hornisgrindehalle.
Die Teilnehmer können bei ihrer Krankenkasse die Übernahme der Kursgebühren in der Höhe von 35,-€ für Mitglieder und 50,-€ für Nichtmitglieder beantragen.

 

{mosimage}
Deutschland isst fett und bewegt sich zu wenig. Dabei braucht es nicht viel, um sich auf den Weg in ein gesundes Leben zu machen: Gemüse statt Hamburger, Salat statt Pommes. Ähnlich einfach lässt sich mehr Bewegung ins Leben bringen: Fahrrad statt Auto, Treppe statt Aufzug, Spaziergang statt Fernseh-Couch. Wenn dann täglich noch eine extra Portion Bewegung im Sportverein hinzukommt, ist das genau der richtige Weg zu einem gesünderen Lebensstil und einem besseren Wohlbefinden.

Genau auf diese ausgewogene Kombination von besserem Essen und mehr Bewegung setzen die Gesundheitskurse der Initiative mach2. Nahezu 60 Sportvereine in Südbaden, darunter der TV Achern, werden ab dem Frühjahr 2008  in die „heiße“ Phase von mach2 einsteigen. Dort sollen die Teilnehmer in zwölf Einheiten nachhaltig zu einem „bewegten“ Leben mit gesunder Ernährung geführt werden. Zehn der Zwölf Termine sind Bewegungseinheiten, die mit Ernährungslehre kombiniert sind. Weitere zwei Mal dreht sich alles komplett um Ernährung in der Theorie. Dabei werden die Vereine durch qualifizierte Ernährungsfachkräfte unterstützt.

Die Entwickler von mach2, die Gmünder ErsatzKasse GEK sowie der BSB und sieben weitere Landessportbünde, haben sich bewusst dafür entschieden, die Gesundheitskurse in das Angebot der Sportvereine einzubinden. Denn sie bieten das ideale Umfeld, um Bewegung und gesunde Ernährung als positive Erlebnisse zu erfahren.

Anmeldungen zum neuen Gesundheitskurs „mach2. Besser essen. Mehr bewegen“ beim TV Achern nimmt die Geschäftsstelle, 07841-270555, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Was kostet ein mach2-Kurs?
Die Kosten für den mach2-Kurs betragen beim TV Achern für 12 Einheiten nur Mitglieder 35,-€ und Nichtmitglieder 50,-€.
Da die Kurse die Kriterien des §20 Sozial­gesetzbuch V „Primärprävention und Gesundheitsförderung“ erfüllen, können Sie die Kosten bei Ihrer Krankenkasse inreichen. Fragen Sie aber vorher nach, in welcher Höhe sich Ihre Krankenkasse an den Kurskosten beteiligt.

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 258 Gäste und keine Mitglieder online