Jugendausflug in den Hochseilgarten

Am letzten Samstag im Juni unternahmen die Jugendlichen des TV Achern gemeinsam mit ihren Trainerinnen und Trainern einen abenteuerlichen Ausflug zum Kletterparcours am Mehliskopf.

Trotz des anfangs schlechten Wetters ließen sich die Teilnehmer nicht abschrecken und stiegen gespannt in den gecharterten Bus ein, der uns zum Mehliskopf bringen sollte.
Nachdem wir oben angekommen waren, ging es gleich los mit einer Einweisung durch einen professionellen Kletterer. Wir wurden in einen Sicherheitsgurt gesteckt, bekamen einen schmucken Helm und zwei lebenswichtige Karabiner in die Hand gedrückt.
An einem Übungsgparcours wurden die ersten Handgriffe einstudiert und danach konnten wir auch gleich starten. Der Regen hatte zum Glück aufgehört und so waren die äußeren Bedingungen optimal. Für die meisten war es ein völlig neues Erlebnis und als man das erste Mal auf einer der vielen Plattformen stand, war mancher doch etwas wacklig auf den Beinen.

Die Jüngsten in der Gruppe hatten am wenigsten Angst und sind gleich los geklettert. In diesem Parcours klettert, balanciert und gleitet man durch eine Welt aus Tauen, Balken, Brücken, Netzen und Seilbahnen und das kann manchmal ziemlich anstrengend sein! Auf ca. 3,5 ha Fläche kann man sich in sieben Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in 8 bis 14 m Höhe von Baum zu Baum hangeln, allerdings immer gesichert durch einen Sicherheitsgurt.

Es war wirklich ein tolles Erlebnis und alle hatten viel Spaß dabei! Und freuen uns schon auf das nächste Jahr, indem wir hoffentlich wieder eine so abenteuerliche Attraktion bieten können!

Für die Jugendleitung, Silke & Bianca

Fechtschule Dimico

Zufallsbild

Zufallsbild

Wer ist online?

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online