Mädchen turnen mit ihren Eltern

Turnstunde einmal anders

Kurz vor dem Jahresende wurde die Turnhalle des TV Acherns nicht nur für seine Kleinen Aktiven geöffnet, sondern auch für deren Eltern.
Zahlreiche Mütter und Väter konnten selbst miterleben, was ihre Tochter im Training übt und was sie dabei ins Schwitzen bringt. So konnte für manchen Elternteil fremdes Terrain auf dem Balken, dem großen Trampolin oder dem Barren erobert werden. Aber auch ein Gefühl zu bekommen, wie es ist ein Rad zu machen, war möglich. Mit viel Spaß und Freude konnten die Mädchen ihren Eltern „ihr“ Turnen näher bringen.
Die rege Teilnahme der Eltern zeigt, dass sie großes Interesse an den Freizeitaktivitäten ihrer Kinder haben und nicht davor zurückschrecken auch selbst aktiv zu werden. Hierfür vielen Dank an die Eltern, daß Sie Ihre Kinder so unterstützen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns im Januar auf den Start ins neue Trainingsjahr.
Die ÜL des Gerätturnens weiblich

{mosimage}

Fechtschule Dimico

Zufallsbild

Zufallsbild

Wer ist online?

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online