Kinderfasnacht der Narrhalla Achern

TV Achern richtete die Kinderfasnacht der Narrhalla aus.

Am Fasnachtssonntag trafen sich die kleinen Narren mit ihren Eltern und Großeltern in der Hornisgrindehalle bei der Kinderfasnacht der Narrhalla Achern.
Unter der bewährten Leitung von Rudi und Uschi Hamerski, die durch Simone Walter und Tanja Malin unterstützt wurden, hat man ein buntes Mitmachprogramm für die jüngsten Narren vorbereitet.
Wie auch bei der traditionellen Prunksitzung der Narrhalla eröffneten die Gardemädchen auch die Kinderfasnacht mit ihrem Großen Eröffnungsmarsch. Die Gardemädchen animierten mit Simone Walter nicht nur gleich zu Beginn kleine und große Gäste, sie begeisterte auch mit ihrem "Kängeruh", "Musicman" und "Superman"-Song.
Die olympischen Winterspiele fanden ihren fasnachtlichen Reigen in spielerischer Form beim Eisschnelllauf, Bobfahren, Kleiderstaffel und ähnlichem. Eine Vorführung der kleinen Hexen und Hansele auf das Musical "Grease" rissen nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen Zuschauer mit. Die Gardemädchen, von Simone Walter und Tanja Malin zeigt nochmals ihren Showtanz "Leben im Meer" aus der großen Prunksitzung. Bei weiteren Spielen und der Kostümschau konnten auch die kleinen, närrischen Gäste mitwirken. Radio "Ohr" machte sich vor Ort ein Bild der Nachwuchsarbeit bei der Narrhalla und verbreitete dies unter seiner Hörerschaft. Mit "Helau", "Narri und Narro" wurden die Acherner Narrenrufe lauthals geübt.
Den Abschluss machte unter großem Beifall der Zuschauer die Garde mit ihrem diesjährigen Marsch.

{mosimage}

{mosimage}

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online