Gymnastikabteilung stellte die Garde der Narrhalla

In dieser Fasnachtssaison konnte die Narrhalla Achern wieder einmal eine große Anzahl von Gardemädchen auf die Bühne bringen. Dank der jahrzehntelangen Kooperation mit der Gymnastikabteilung des TV Achern.
Von 5 bis 16 Jahren waren die diesjährigen tanzenden Gardemädchen. Sie präsentierten in der Illenau, wie auch an der Kinderfasnacht, ihren gemeinsamen Gardemarsch. Die mittlere und ältesten Gardemädchen hatten zusätzlich noch einen gemeinsamen Showtanz eingeübt. Die große Garde hatte noch ihren "eigenen" schwungvollen und sportlich ansprechenden Gardemarsch trainiert, den sie außerdem noch am Hexenball und beim närrischen Markt zeigen konnten.
Den Gardemädchen mit ihren Trainerinnen sei ein herzliches Dankeschön ausgesprochen, dass sie den TV Achern auch in der fasnachtlichen Saison so zahlreich und tänzerisch erfolgreich vertreten.

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online