Weihnachtsfeier am 3. Advent

Die Weihnachtsfeier des TV Achern findet tradtionell am Samstag des 3. Advent statt. Am Samstagnachmittag gab es in der Hornisgrindehalle bei Kaffee und Kuchen ein unterhaltsames Programm des geamten Turnnachwuchses.

Sämtliche Kinder- und Jugendgruppen konnten mit einer Programmnummer ihr Können zeigen. Es wurde Schwung mit dem Schwungtuch gleich zu Beginn der Veranstaltung gebracht. Die jüngsten Turner und Turnerinnen zeigten beim Bodenturnen ihr Erlerntes. Die jüngsten Gymnastikmädchen zeigten, dass sie auch Snowboardfahren können. Beim Eltern-Kind-Turnen wurde das Publikum in die Weihnachtsbäckerei entführt.
Die Nachwuchsturner zeigten beim Springen und Bodenturnen ihr Können. Ein abwechslungsreiche Darbietung konnten auch die Trunerinnen zeigen, während die beiden Nachwuchsgruppen der Gymnastik einen tollen Tanz und eine Gruppengestaltung mit verschiedenen Handgeräten dem Publikum präsentierten. Die ältesten Gymnastinnen zeigten ebenfalls eine Gestaltung mit Seil und Ball. Die älteren Turnerinnen konnten mit älteren Turnern eine gemeinsame Aufführung darbieten, die einen würdigen Höhepunkt und Abschluss des Programms waren.

Die Gruppe Lizz stimmte mit weihnachtlichen Lieder die Aktiven und Zuschauer auf die Weihnachtszeit und den Besuch des Nikolauses ein.

Der Nikolaus hatte für alle Aktiven als Geschenk ein T-Shirt mitgebracht. Hierfür bedankt er sich herzlich bei den Sponsoren, die dies möglich machten.

Der Vorsitzende des TV Achern lädt jetzt schon alle Mitglieder und Freunde des TV Achern für die Veranstaltungen des Jubiläumsjahres ein. Hierzu macht der Jubiläumsempfang am 21. Januar im Rathaus den Anfang.

{mosimage}

Fechtschule Dimico

Wer ist online?

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online